Software Development, Consulting & Sustainable Solutions

Daniel N. Lang BildMitbegründer und Geschäftsführer velaia GmbH mit Hintergrund in IT, Hi-Tech Kultur, Erneuerbare Energien, Effizienzsteigerung und Nachhaltigkeit. Begeistert von einfachen, effizienten und schlanken Lösungen. Erfahrener Weltreisender mit 5 ausführlich bereisten Kontinenten. Polyglott & Polymath. Berufserfahrung als Programmierer, Administrator, IT- und Team-Consultant.

Daniel N. Lang
Hölderlinstraße 40
74831 Gundelsheim

, (+49) 0176 / 1013 8452, (+41) 0799 563 522 (CH)
Diaspora: velaia@wk3.org, public calendar
LinkedIn | Xing | facebook | CouchSurfing
| eBay

Erfahrungsfelder

  • IT (Education und Lernmittelverwaltung)
  • Energietransparenz durch Verbrauchsmonitoring
  • Erneuerbare Energien, Nachhaltigkeitstechniken (akademisches Umfeld)
  • Parts und Digitial Validation Management, Automotive Sektor
  • Reisejournalismus (Photographie, Blogging bilingual)
  • Outdoor living unter Extrembedingungen

Funktionen

  • Programmierer mit weitreichendem Aufgabenbereich (Administration, Kundenkommunikation, Software und Datenbank Architektur)
  • IT- und Team-Consultant

Expertise

  • starke Analysefähigkeiten und ganzheitliches Systemverständnis
  • Langjährige Programmiererfahrung in Java (Spring Framework), PHP, JavaScript (jQuery)
  • Continuous Integration mit Hudson, Maven, Git
  • agile Entwicklungsmethoden in zwei Teams (Scrum), TDD
  • Datenbankerfahrung mit PostgreSQL, Oracle und PHP, spatial Databases (OpenStreetMap)
  • Einsatz diverser Linux Distributionen (seit 1999), Windows und MacOS
  • Software-Portierung einer Smart Grid Anwendung von Windows auf Linux
  • Grundkenntnisse und praktische Erfahrungen in Elektrotechnik

Sprachen

  • flüssig in Deutsch, Englisch
  • gutes Alltagsspanisch
  • doppeltes Großes Latinum (Auszeichnung Stiftung Humanismus Heute)
  • überlebensfähig in Mandarin, Französisch und Russisch

Bildung

  • 2-jähriges studium generale in Form einer 40 000 km Velotour über 5 Kontinente: Project velaia
  • 1 Semester Physik-Studium (Universität Karlsruhe)
  • Abitur

Interessen

  • Simplicity: Einfache, leichte Lebensweisen, Reisen ohne viel Ballast
  • Effizienz und Technik: In Alltag, Mobilität und Sport. (Ultra-Marathons, Langstrecken-Radfahrten)
  • Wissenschaft und Zukunftsforschung (Robert Jungk Bibliothek für Zukunftsfragen)
  • Menschenrechte, Transparenz und Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung (Amnesty International, Whistleblower-Rechte, Free Software Foundation, Electronic Frontier Foundation)
  • Erneuerbare Energien und Nachhaltigkeit (Solaranlagen-Projekte, Passivhäuser, Energieplushäuser, Human Powered Vehicles)
  • Sprachen und Kultur (Reisen, CouchSurfing)
  • Hi-Tech Kultur und Online-Communities (Linuxtage, Linux & Java User Groups, Chaos Communication Congress, OpenStreetMap, OpenMTBMap)

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.